"Michler" geschlossen!

„Michler“ geschlossen!

Der wirklich letzte „Tante-Emma-Laden“ in Hannover schloß zum Jahreswechsel seine Türen! Aus Altersgründen hat sich die Familie Michler dazu entschlossen, ihr Lebensmittelgeschäft zu schließen. Wir von Hannover-Badenstedt.de bedauern dies sehr, haben aber auch volles Verständnis. „Michler“ war für viele Körtingsdorfer mehr als nur ein Laden. Mit ihrer freundlichen, ehrlichen und zuvorkommenden Art, verstand es die Familie, dass man sich in Ihrem Geschäft schnell heimisch fühlte.

Generationen von Kindern haben hier ihre ersten selbstständigen Einkäufe gemacht. Die Mitarbeiter von Aha holten sich hier morgens ihren heißen Kaffee. Die ältere Generation traff sich bei „Michler“ um kleine Besorgungen zu machen oder auch einfach mal zum Reden und die lokalen Neuigkeiten zu erfahren.

Die Wertschätzung, die der Familie in Körtingsdorf entgegengebracht wurde, ging sogar so weit, dass Anwohner darüber nachgedacht haben, einen Weg in „Michlerweg“ umzubenennen. Der nahe liegende Spielplatz wird von den Kindern im Stadtteil schon lange „Michler-Spielplatz“ genannt.

Nichtsdestotrotz wünschen wir der Familie für die Zukunft alles Gute! Wir werden den Laden vermissen!