Der Brunnen läuft...

Der Brunnen läuft…

Mitglieder es Bürgervereins Badenstedt und Umgebung, haben am Ostermontag den Brunnen auf dem Badenstedter Marktplatz für die Saison 2018 eröffnet.
Vorher musste der Bürgerverein den Brunnen aus seinem „Winterschlaf“ erwecken. Jedes Jahr wird der Brunnen im Herbst winterfest gemacht, damit die Pumpen durch den zu erwartenden Frost, nicht beschädigt werden.
Im Frühjahr wird der Brunnen durch Mitglieder des Bürgervereins dann gereinigt und wie im diesem Jahr, repariert. Die Kosten hierfür übernimmt dann auch der Bürgerverein!

Wollen Sie auch den Bürgerverein bei seinen vielfältigen Aktionen unterstützen? Dann werden Sie einfach Mitglied. Schon für 8,- € Jahresbeitrag helfen Sie uns, unseren Stadtteil attraktiver zu machen.
Kontakt: Nils Reglitz, 1. Vors. E-Mail

Weitere Infos über den Bürgerverein finden Sie hier!


Bürgerverein Badenstedt sammelt Müll

Heute am 10.03.18 war wieder „Putzmunter“ und der Bürgerverein Badenstedt hat in der Zeit von 10.00 – 12.00 Uhr fleißig Müll gesammelt. Im gesamten Stadtteil waren kleine Trupps mit pinken Müllbeuteln unterwegs um Badenstedt zumindest teilweise vom Unrat zu befreien.

Kinder, Eltern und Großeltern waren gekommen, um mit anzufassen. Dafür möchten wir uns herzlich bedanken, zumal das Wetter doch recht „feucht“ war. Auch der Bezirksbürgermeister Herr Rainer Göbel war gekommen und hat sich beim Bürgerverein für das soziale Engagement bedankt.

Bedanken möchten wir uns auch bei der Bäckerei Raute, die uns mit Brötchen und Kuchen versorgt hat und beim Wurst-Basar, der uns schmackhafte Bockwürstchen gespendet hat (Foto unten).

Interessant war es zu beobachten, wo welcher Abfall gefunden wurde. So konnte man rund um die Brücke unter der B65 und dem Parkplatz von „Zimmermann“ vermehrt kleine Flaschen mit alkoholischen Getränken, Becher für „Coffee to go“ und Süßigkeitenpapier finden (Foto oben). Diese stammen vermutlich zum größten Teil von den LKW-Fahrern, die hier Rast machen.

In der Nähe der Kleingartenvereine fand man hingegen auffallend oft komplett verschnürte Müllbeutel, die mit normalen Hausmüll gefüllt waren. Hier ist anzunehmen, dass diese von den Laubenpächtern stammen. Warum diese Menschen die Natur so lieben und sich deshalb einen Garten anschaffen und gleichzeitig ihren Müll im nächsten Gebüsch entsorgen und die Umwelt damit verschmutzen, bleibt uns aber ein Rätsel!

Auch im nächsten Jahr wird der Bürgerverein Badenstedt wieder an der Aktion von aha teilnehmen. Dann hoffentlich bei besserem Wetter.

Wenn Sie mehr über den Bürgerverein erfahren möchten, sehen Sie bitte HIER nach.

Mit freundlichem Gruß
Nils Reglitz
1. Vorsitzender Bürgerverein Badenstedt


10 Jahre Freundschaftshain

Am 09. Februar 2008 wurde ein Freundschaftshain auf Initiative des Bürgervereins Badenstedt auf einer Wiese an der Fösse eingerichtet. Die ersten beiden Bäume waren eine Baumhasel und ein Apfelbaum.
Am 26.05.2018 veranstaltet der Bürgerverein Badenstedt wiede die jährliche Hainpflege, wo alle Mitbürger zum Helfen aufgerufen sind! Start ist um ca. 14.00 Uhr. Werkzeuge bitte selbst mitbringen. Danke!
Warum einen Freundschafthain: Es gibt viele Anlässe im Leben, an die wir durch das Pflanzen eines Baumes dauerhaft erinnern: Geburtstage, Taufen und Hochzeiten, aber auch der Tod eines lieben Menschen gehören dazu.Damit die Bürgerinnen und Bürger in Hannover einen geeigneten Platz für ihre Bäume haben, hat der Fachbereich Umwelt und Stadtgrün an mehreren Orten im Stadtgebiet Freundschaftshaine eingerichtet. Diese sollen in der Zusammensetzung der Baumarten die Vielfältigkeit der Freundschaften und Erinnerungen widerspiegeln.