Spielplätze

Einige interessante Punkte aus der „Spielplatzsatzung“:

  • Die Benutzung ist täglich von 7.00 – 20.00 Uhr erlaubt.
  • Sie sind nur für Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres.
  • Es ist verboten Alkohol zu verzehren (auch Bier).
  • Es ist verboten Hunde mitzuführen (auch nicht an der Leine).
  • Es ist verboten zu rauchen.

Ordnungswidrigkeiten können mit einer Geldbuße bis zu 5.000 Euro geahndet werden.


Spielplatz Nr. 204804: Igelweg – Baujahr 1991
Seit dem 25.06.2010 kümmert sich das Team von www.Hannover-Badenstedt.de um die Belange des Spielplatzes.
Hierbei fungiert „Hannover-Badenstedt.de“ nicht als „Sheriff“, sondern vielmehr als Bindeglied zwischen Badenstedter Bürger und der Stadt Hannover. Aufgaben des Spielplatzpaten sind z. B. das Informieren über Schäden am Geräten und Bepflanzungen sowie missbräuchliche Nutzungen an das Grünflächenamt.
Aus diesem Grund sollte ein Spielplatzpate auch regelmäßig auf diesem Spielplatz anwesend sein.
Nachdem der Spielplatz im Miegelweg im letzten Jahr doch sehr unter dem Lärm und Müll von Jugendlichen und jungen Erwachsenen gelitten hat – Anwohner mussten oft die Polizei rufen – geht es jetzt darum den Spielplatz seine eigentlichen Bestimmung wieder zurückzugeben. Ein Anfang ist gemacht und viele andere sollten sich daran beteiligen. In Badenstedt gibt es sichern noch einige andere Spielplätze, die noch keinen Paten haben, aber einen gebrauchen könnten.
Falls Sie Fragen zum Thema „Spielplatzpaten“ haben oder falls Ihnen Missstände auf dem Spielplatz Miegelweg aufgefallen sind, können Sie mich per E-Mail unter: info@hannover-badenstedt.de jederzeit erreichen.


Spielplatz Nr. 240501: Im Reihpiepenfelde / Lenther Str. – bespielbare Grünfläche – Baujahr 1961
Ist als Spielplatz so nicht zu erkennen.


Spielplatz Nr. 240502: Im Reihpiepenfelde / Plantagenstraße – Spiel + Bolzplatz – Baujahr 1977
Sehr großer Spielplatz mitten in Badenstedt. Schöne Gerüste in einer parkähnlichen Anlage. Außerdem ist hier ein Bolzplatz. Dieser Spielplatz wird auch von der nahegelegenen Kindertagesstätte des Deutschen Roten Kreuz genutzt. Leider wird auch dieser Spielplatz von Hunden als Toilette benutzt und von Menschen als Müllhalde.
Zeitungsartikel der HAZ vom 12/2009
„Mit lästigen Hundekot hat besonders der Spielplatz Plantagenstraße zu kämpfen. Das Problem existiert schon seit Jahren. Hundehalter bleiben häufig stur und weigern sich Überreste zu beseitigen. Oft bleibt eine Anzeige als letztes Mittel.
50,- Euro kostet das liegenlassen von Hundekot. 100,- Euro für das missachten des Leinenzwangs und bis zu 300,- Euro für das freie rumlaufen auf Spielplätzen.“
Der Spielplatz wurde 2015 erneuert!


Spielplatz Nr. 240503: Siegfriedplatz – Baujahr 1964
Großer ruhiger Spielplatz im Niebelungenviertel. Einmal im Jahr startet von hier der große Laternenumzug durch die „Nibelungensiedlung“.


Spielplatz Nr. 240504: Karl-Jakob-Hirsch-Weg – Baujahr 1996
Große Rasenfläche, interessante Gerüste, Schaukeln, alles da! Einer der schönsten Spielplätze in Badenstedt.


Spielplatz Nr. 240505: Kapellenweg – Baujahr 1989
Der Spielplatz wurde 2016 erneuert.


Spielplatz Nr. 240506: Friedrich-Rasch-Winkel – Spiel + Erholungsfläche – Baujahr 2010
Im Herbst 2009 wurde die Spiel- und Erholungsfläche am Friedrich-Rasche-Winkel (Badenstedt West) fertig gestellt. Mitten im Neubaugebiet.


Spielplatz Nr. 240601: Nauheimer Straße – Baujahr 1953
2016 Grunderneuert. Der Spielplatz liegt gegenüber der Straßenbahnhaltestelle „Am Soltekampe“ und ist daher sehr laut.


Spielplatz Nr. 240701: Safariweg – Baujahr 1970
Dieser Spielplatz im Safariweg liegt in einer verkehrsberuhigten Zone. Autos dürfen hier nicht fahren. Leider nehmen es auch hier die Hundebesitzer mit dem Hundeverbot nicht allzu genau.


Spielplatz Nr. 240702: Ostafrikastraße – Baujahr 1992
Sauberer Spielplatz in mitten einer Reihenhaussiedlung.


Spielplatz Nr. 240703: Hermann-Ehlers-Allee – bespielbare Grünfläche
Großes schönes Areal. Leider ein Hundeklo!


Spielplatz Nr. 240704: Empelder Straße – Baujahr 2004
Hinter dem Badenstedter Markt. Schöner Spielplatz zentral hinter dem Badenstedter Markt gelegen. Er wurde zur „Alkoholfreien Zone“. Dies bestimmten alle Fraktionen im Bezirksrat auf Intiative der SPD. Der Grund hierfür liegt am immer wieder vorkommenden Vandalismus und Störungen durch angetrunkene Jungendliche.


Spielplatz Nr. 240801: Badenstedter Straße / Am Soltekampe – Baujahr 1955
Der Spiel- und Bolzplatz wurde 2014 neu gestaltet. Er verfügt jetzt zusätzlich über neue Bänke, einer Überdachung, einem „Kicker“, einem Streckbanktrainer und einer Sprossenbank mit Klimmzugtrainer. Die Umgestaltung hat etwa 29.000,- € gekostet und wurde von rund 20 Jugendlichen mitentworfen.


Spielplatz Nr. 240802: Körtingsdorfer Weg – Baujahr 1971
Wurde renoviert und 02/2017 freigegeben. Leider wird auch hier die angrenzende Grünfläche als „Hundeklo“ missbraucht. 🙁


Spielplatz Nr. 240803: Am Ihlpohl – bespielbare Grünfläche – Baujahr 1972
Hundeklo – Hier spielen keine Kinder!

Λ Zum Seitenanfang…